Darreichungsformen von CBD

Wenn man CBD zum ersten Mal anwenden möchte, kann es schnell zur Überforderung kommen. Denn die Darreichungsformen sind sehr vielseitig. Um einen kleinen Überblick zu schaffen, haben wir in diesem Beitrag einmal die Darreichungsformen dargestellt und einige genauer erklärt.

Welche Darreichungsformen gibt es?

Bei den Darreichungsformen von CBD gibt es einige, welche sich individuell dosieren lassen, während andere sich problemlos für Kinder und Haustiere eignen. Andere wiederum eignen sich gut zum Verzehr, zum Beispiel in Joghurt oder Müsli. Die einzelnen Darreichungsformen sind nachstehend aufgelistet:

  • Öl,
  • Salben und Cremes,
  • Liquids,
  • Kapseln und Tabletten,
  • Globuli,
  • Kaffee und Tee und
  • Samen und Blüten.

Darum ist CBD-Öl ideal für Einsteiger!

Wer CBD zum ersten Mal nutzt, sollte auf das Öl zurückgreifen. Denn es ist zum einen für die innerliche und äußerliche Anwendung geeignet und zum anderen sehr vielseitig einsetzbar. Außerdem wirkt das Öl sehr schnell und es zeigt sich eine Linderung der Beschwerden schon nach ungefähr 30 Minuten. Gleiches gilt auch für CBD Tropfen. Eine gute Unterstützung sind CBD Tropfen bei folgenden Erkrankungen:

  • Kopfschmerzen oder Migräne,
  • Schlafstörungen,
  • Stress und innere Unruhe,
  • Parkinson und Alzheimer und
  • Vielen weitere.

Wichtig ist, dass man bei der Einnahme auf eine Regelmäßigkeit achtet.

In welcher Form wirkt CBD schnell?

Sind die Beschwerden akut, sind CBD Liquids am besten geeignet. Liquids wendet man zum Beispiel in einer E-Zigarette an, wo direkt eine sehr hohe Menge CBD in den Blutkreislauf gelangt. Daher wirkt das CBD dann so schnell. Der Nachteil ist allerdings, dass die Wirkung schneller nachlässt als beim Öl zum Beispiel. Je nach Beschwerden kann man Öl und Liquid in Kombination verwenden.

So wendet man CBD Samen und Blüten an!

Samen und Blüten, wie zum Beispiel Gorilla Glue, lassen sich sehr gut in Müsli, Joghurt, Smoothie oder auch im Salat anwenden. Des Weiteren kann man mit Blüten beispielsweise Duftsäckchen herstellen.

Fazit

Die Darreichungsformen sind sehr vielseitig. Daher sollte man bim Kauf beachten, um welche Beschwerden es sich handelt und welche Vorliebe man bei der Einnahme hat.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.