Online Casino Leitfaden

Häufig ist das Interesse an Online-Casinos da, aber es fehlt die Erfahrung. Gerade wenn es um Geld geht, sind die meisten Menschen doch vorsichtig und wollen nicht an unseriöse Anbieter geraten. Daher haben wir einen Online Casino Leitfaden erstellt. Auf was man achten muss, wie man das richtige Casino auswählt und weitere Fragen werden in diesem Beitrag aufgegriffen.

Den richtigen Anbieter auswählen

Zuallererst ist es wichtig, dass man bei dem Anbieter die richtige Auswahl trifft. Daher ist ein Vergleich unerlässlich. Es gibt einige Kriterien, die ein Online-Casino erfüllen sollte, welche nachfolgend aufgelistet sind:

  • Es ist eine Glücksspiellizenz vorhanden. Vorzugsweise durch eine europäische Behörde.
  • Die Auswahl an Zahlungsmethoden ist solide.
  • Die Abwicklung der Auszahlungen ist seriös.
  • Es gibt einen Kundendienst, welcher gut erreichbar ist.
  • Die Bonusangebote und Aktionen für Bestandskunden sind fair.
  • Das Angebot an Spielen ist breit gefächert.
  • Das Casino hat einen guten Ruf.

Außerdem ist ein weiterer Hinweis auf ein gutes Online-Casino, dass es schon Auszeichnungen erworben hat. Zum Beispiel den EGR Award oder den ICE Totally Gaming Award.

So meldet man sich im Online-Casino an!

Wenn man dann ein Online-Casino für sich gefunden hat, geht es an die Anmeldung. Hierzu sind einige persönliche Daten erforderlich. Die Verifizierung erfolgt in der Regel per SMS oder E-Mail. Hierbei ist es wichtig, dass die Angaben absolut korrekt sind. Denn lizensierte Casino sind verpflichtet die Identität anhand eines Ausweises oder Reisepassen zu kontrollieren.

Guthabeneinzahlung auf dem Konto

Es gibt Casinos mit 5 Euro Einzahlung. Man hat aber auch die Möglichkeit, mehr einzuzahlen. Die Einzahlung findet nach der Registrierung und vor dem Spielen statt. Die meisten Casinos stellen für die Einzahlung verschiedene Zahlungsmöglichkeiten bereit. Diese können zum Beispiel sein:

  • Kreditkarte,
  • Sofortüberweisung,
  • PayPal,
  • Skrill,
  • Bitcoin oder
  • Paysafecard

Auch die normale Banküberweisung ist möglich, wird aber selten genutzt, weil das Geld dann nicht sofort auf dem Spielkonto verfügbar ist.

Kann man sich einen Neukundenbonus sichern?

Häufig locken Online-Casinos mit einem Neukundenbonus. Hierbei kann an zum einen zusätzliches Spiel Budget erhalten oder zum anderen eine bestimmte Anzahl an Freispielen. Allerdings hängen die Boni in der Regel von dem Einzahlungsbetrag ab.

Man sollte gegebenenfalls auf einen Bonuscode achten, welcher bei manchen Casinos eingegeben werden muss. Außerdem sollte man sich merken, dass die Bonusangebote nicht unmittelbar zur Auszahlung genutzt werden können. Diese sind an spezielle Umsatzbedingungen geknüpft.

Spielen und hoffentlich gewinnen!

Meist heißt es, je mehr man einzahlt umso höher ist der Gewinn. Aber Achtung! Hierbei kann man sich auch schnell übernehmen. Daher sollte man ausschließlich das Geld einsetzen, was über ist. Hilfreich ist es, wenn man sich Limits setzt und sich regelmäßig eine Auszeit vom Spielen gönnt.

Fazit

Man sollte sich das Gewinnen nicht als Grundvoraussetzung festlegen. Schließlich soll das Spielen einfach Spaß machen und nicht zur Last oder im schlimmsten Fall zur Sucht werden. Wenn schlussendlich Gewinne erzielt werden, ist das ein toller Bonus, den man beim Spielen hat.

Kommt es zu einem Gewinn, kann man sich diesen im übrigen Auszahlen lassen. Wichtig ist, dass das Konto verifiziert ist, die richtige Zahlungsmethode ausgewählt wurde und das die Bonusbedingungen erfüllt sind.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.